Dienstag, 21. Juli 2015

Popo Paula

Wie viele andere auch, hab ich mit Nähen angefangen, als ich schwanger war. Und auch heute noch, obwohl ja leider nicht für mein eigenes Kind, nähe ich liebend gern für Babys und Kleinkinder.
Die kleine Maus, die heute auf meinem Blog zu Gast ist, habe ich auch schon zu ihrer Geburt benäht<3
Ab und zu bewerbe ich mich auch mal für ein Probenähen von Kinderkleidung, natürlich frage ich bei den Mama´s der Kleinen erst an, aber ich glaub, dass sie sich immer darüber freuen;-)
Dieses Mal durfte ich für Natascha von Himmelblau ihr erstes E- Book Popo Paula testen.
Ich liebe dieses puffige kleine Höschen und Mama und Tochter mochten die Hose auch auf Anhieb sehr gerne! Kurz und luftig sind bei der Hitze hier die beste Wahl.
Passend zum Höschen musste noch ein neues Oberteil her und da ich es (auch in groß) schon längst mal nähen wollte, habe ich ein Yumi Top von Frau Liebstes aus gelbem Jersey dazu genäht!
Das Fotoshooting haben wir mit einem kleinen Spaziergang verbunden und es ist immer wieder erstaunlich, woran sich so ein kleines Kinderherz erfreuen kann. Jeder Tannenzapfen und war er noch so zerfleddert, wurde eingepackt!
Wenn ich mir jetzt die Bilder anschaue, die wir letztes Jahr zusammen gemacht haben, kommt es mir vor, als wäre es schon länger her! Wahnsinn wie sich so ein kleiner Mensch innerhalb eines Jahres entwickelt und verändert.
Ein paar Bilder mit einer anderen Popo Paula hab ich noch, aber die hat einen eigenen  Post verdient;-)
Liebste Grüße Eure Karina

Verlinkt HoT Outnow

Kommentare:

  1. Zuckersüß ist das geworden, wie gut, dass Du Dir so kleine Zwerge noch zum benähen "ausborgen kannst".

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. So bezaubernd geworden, Karina. Traumhaft schön - deine Kombi sowie auch die tollen Fotos. Ich habe das Yumi-Top auch schon lange da liegen, und du hast mir jetzt den letzten Schups gegeben, es endlich zu nähen - es ist einfach zu süß!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Diese Kombi ist ja wirklich zuckersüß!!!
    Solche Hosen gab es schon, als ich noch ein Kind war.
    Ich finde die besonders knuffig!
    Und die Fotos sind auch ganz bezaubernd geworden. :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karina,

    nicht nur ein süßes Outfit, sondern ein soooo niedliches Modell.... Zucker!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Och, ist das niedlich!
    Perfekt für das heiße Wetter und sieht einfach zum Anbeißen aus :D
    Ja, ich näh meinen Kindern schon immer extra nur kleine Taschen in die Hosen, sonst würden wir wahrscheinlich ganze Bäume in der Wohnung haben.. (und nicht nur die Tannenzapfen)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen