Samstag, 8. März 2014

High 5 for friday #3 (1)

Nachdem ich es letzte Woche schon wieder nicht zu Viktoria´s High Five geschafft hab, stand es für diese Woche dick und fett in meinem Kalender!!!
Insgesamt bin ich mit meinem Blog noch nicht so richtig oragnisiert und schreibe so gut wie keine Posts im Voraus. Ich hab mir vorgenommen, dass ich mich in der Hinsicht bessern werde, damit es nicht,  wie jetzt passiert, einfach eine Woche gar nix zu lesen gibt....
Denn los ist hier einiges;-)

Und somit komm ich gleich zu meinem ersten Freugrund:

Ich durfte/ darf Probe nähen und zwar einmal für die liebe Yvonne von Leni Pepunkt. Dabei sind zwei super Teilchen für mich enstanden, mehr wird aber noch nicht verraten. Ich bin fast ausgeflippt, als ich bei Facebook die Bekanntgabe der Probenäherinnen gelesen habe und tatsächlich mein Name dabei stand!!! Und dann kam noch ein Probenähen für die liebe Sophie von kääriäinen dazu, sie bringt gerade ihr erstes E-Book raus und ich durfte schon mal testen!!! Da hab ich mich auch wahnsinnig gefreut, da bei den meisten Kinderschnitten immer dabei steht, dass man sich nur bewerben darf, wenn man ein eigenes Kind hat.... Aber bei Sophie darf ich für mein Patenkind nähen! Bald mehr dazu;-)



Mein Mann und ich waren auf einem Kurztrip zu Besuch bei Verwandten in Berlin. Viel Zeit hatten wir dort nicht, aber für einen Abstecher bei Frau Tulpe, einen Besuch im DDR Museum und im Pergamonmuseum  hat die Zeit dann doch noch gereicht!

Das DDR Museum hinkt da wohl ein wenig hinterher mit seiner Aussage, die Muster von damals kamen mir aber sehr bekannt vor;-)


Ich habe über meinen Blog eine ganz besondere Frau kennen gelernt! Sie hat mir vor wenigen Wochen zum ersten Mal geschrieben, weil sie auf meinem Blog von unserem kleinen Kürbis gelesen hat. Sie hatte mit ihrer ersten Tochter ein ähnliches Schicksal erlebt wie wir mit Quentin. In ihrer Mail hat sie mir Mut zugesprochen und ein bißchen von ihrer Franca erzählt. Ich hätte nie gedacht, dass man über das Internet jemanden kennenlernt, dem man sich schon nach wenigen Mails so verbunden fühlt. Ich freue mich so, dass Du mir geschrieben hast. Es tut einfach gut, wenn es jemanden gibt, der einen ohne viel Erklärung versteht!



Da gibt es noch jemanden, den ich über das Bloggen kennengelernt habe und ich freue mich besonders, dass wir uns heute Mittag auch in echt treffen werden! Wir wohnen nämlich gar nicht so weit auseinander und haben noch eine besondere Übergabe zu vollziehen. Die liebe Sabine und ich werden natürlich unsere Kameras dabei haben und ein paar schöne Fotos machen!!! Darüber werde ich dann aber auch noch ausführlich berichten;-)



In unserem Garten ist der Frühling ausgebrochen! Ich freue mich wahnsinnig über das tolle Wetter und ganz besonders über die ersten Blümchen, die überall zwischen dem Unkraut hoch kommen! Bisher haben wir in unserem Häuschen erst mal hauptsächlich drinnen gewerkelt. Dieses Jahr werden wir ein bißchen mehr im Garten machen. Ich habe zwar nicht so wirklich Ahnung von Gartenarbeit, aber das wird schon klappen. Die Vorbesitzer unseres Hauses haben überall im Garten Blumenzwiebeln verbuddelt und die beginnen jetzt schon langsam zu blühen, das ist immer so toll!!!!



Und jetzt hüpf ich schnell rüber zu Viktoria!!!

Liebste Grüße Karina

Kommentare:

  1. Wie schön, Du darfst Probenähen. Da würde ich mich auch total drüber freuen, und ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt.
    Ich freue mich auch, dass überall die Krokusse ihre Köpfe rausstrecken und die Natur so langsam erwacht, das hat immer so einen Hauch von Neuanfang!
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karina,

    ach, wie süß! Ich freue mich so, dass du dir so Mühe gemacht hast - sogar im Kalender stand es. Richtig schön und was für tolle Dinge!! Ich freue mich so sehr, dass du liebe Begleiter gefunden hast!! Ja, die Bloggerwelt ist voller schöner Überraschungen :0). Und jetzt erst Mal. BOAH - du hast Sabine getroffen. Abgefahren cool!!!!!

    Herzchen, ich wünsche dir ein tolles Wochenende,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Karina ♫
    ich freue mich, von dir lesen zu dürfen :o) und freue mich mit dir!
    während ich schon gespannt auf deine nächsten Werke bin
    und hoffe, euer Eis war lecker und riesig *hihi*
    grüße ich dich ganz sehr lieb und wünsche dir einen sonnig wunderschönen Tag :o)
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nochmal zum Probenähen, liebe Karina! :-)

    Ich freue mich außerdem sehr, dass du übers Bloggen einen besonderen Menschen kennengelernt hast, der dir Mut gemacht hat und dein Herz berührt hat. ♥
    Und ich schätze mich glücklich, sie ebenfalls so kennengelernt zu haben - als ganz besonders liebenswert! ♥

    Unser Eis war übrigens lecker und ich bin froh, dass du mir mit deiner Wahl die Entscheidung abgenommen hast - ich bin von der Vielfalt immer völlig überwältigt. *g*
    Peinlich allerdings, dass wir so wenig an unsere Bloggerpflichten gedacht haben und das Eis erst abgelichtet haben, als es schon deutlich gelitten hatte... ;-)

    Dafür habe ich wirklich wunderschöne Fotos von dir "geschossen", die es dann demnächst zu sehen geben wird. Da ich aber nur die "Überbringerin" war, gebührt die Ehre der Veröffentlichung aber jemand anderem... *psst*

    Ich wünsche dir noch einen tollen Sonntag und freue mich schon auf das nächste Treffen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!!
    Ich freu mich mit dir über deine schönen Freugründe!! Mir geht es ähnlich wie dir, dass ich immer wieder staune, welch schönen Kontakte sich durchs Internet entwickeln können. Das hätte ich auch nicht wirklich vermutet und werde immer wieder überrascht! Ich danke dir sehr herzlich für deinen lieben Kommetar bei mir! Ich freu mich immer, wenn du zu mir auf den Blog kommst!
    DANKE ganz herzliche für deinen H54F-Post! Es hat echt Spass gemacht zu lesen!!
    Viele liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karina, das klingt nach einer sehr guten Woche - ich freu mich gleich für Dich, dass Du so liebe Menschen kennengelernt hast! Und das DDR-Museum war sicher sehr interessant, für so etwas kann ich mich nämlich auch immer außerordentlich begeistert.

    Alles Liebe für Dich und mindestens so ein schönes Wochenende wie die letzte Woche war

    Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen