Freitag, 6. März 2015

Geschenke für die Minis

Zum Nähen kam ich ja während meiner Schwangerschaft mit Quentin und so waren die ersten Dinge, die ich genäht habe kleine Mützen und Pucksäcke! Später kam dann immer mehr Kinderkleidung dazu, bis ich mal was für mich genäht habe!
Ich liebe es noch immer Kinderkleidung zu nähen, ganz besonders für die ganz Kleinen und so verschenke ich bei jeder Gelegenheit selbst genähte Minikleidung für die neuen Erdenbürger!
Auf Instagram hat vielleicht der ein oder andere schon dieses süße Bild der kleinen Tochter meiner Cousine gesehen.
Genäht habe ich einen  Spieler von Madame Jordan, ich finde den Schnitt einfach so süß und habe ihn daher nicht zum ersten Mal verschenkt!
Passend dazu aus dem gleichen Sweat gab es eine Wendebindemütze von klimperklein!
Von dem beerenfarbenen Hafenkitz Jersey habe ich einige Meter zuhause gelagert, weil ich den einfach so toll finde<3
Um das Outfit abzurunden habe ich noch ein "Schnuffeltuch" und eine Schnullerkette aus Leder mit Webband genäht.
Auch für einen Arbeitskollegen der eine Tochter bekommen hat, habe ich ein kleines Set, bestehend aus Klimperklien Knotenmütze und Lässig 2.0 von Leni Pepunkt genäht.
Hose und Mütze aus meinem geliebten Leostoff sind allerdings noch etwas groß und so habe ich leider noch kein Tragebild bekommen.
Ich finde es ja immer etwas schwierig die Sachen ohne Modell zu fotografieren.
Allerdings habe ich gerade bei Viktoria ganz tolle Bilder "ohne Inhalt" gesehen, vielleicht schau ich mir da mal was ab;-)
Beim Probenähen der lässig 2.0 durfte ich ja letztes Jahr auch mitwirken und hatte ein süßes Modell zur Verfügung! Vielleicht muss ich mir mal wieder die Kinder meiner Freundinnen ausleihen ;-)

Zwischenzeitlich sind schon wieder weitere Baby´s zur Welt gekommen und ich hab schon das ein oder andere Teil genäht, vielleicht gibt´s ja dann auch wieder mal ein Tragefoto<3

Liebste Grüße Eure Karina

Verlinkt: meitlisachen, kiddikram





Kommentare:

  1. Hach, der kleine Strampler ist aber wirklich zuckersüß!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen sind ja allerliebst....für die kleinen zu nähen ist echt toll, aus einem klitzekleinem Stück Stoff hat man schon das gesammte Outfit fertig!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karina..

    ...so - jetzt bin ich EWIG um diesen Leo-Stoff rumgeschlichen - aber jetzt muss ich ihn haben! Der ist ja wirklich SAUCOOL auch für Kinderklamotten! Das Baby-Set ist zauberhaft!

    Ich schick Dir ganz viele liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß ist das erste Set!! Der Strampler!!! Hast du wirklich toll gemacht - alles, nicht nur den Strampler. Alles ganz liebevoll ... Schön!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose aus Leostoff ist ja sooo süß. Aber der "Spieler" auch. Wußte garnicht dass man das so nennt :-)
    Ich muss auch bald Babykleidung nähen, zwei meiner Freundinnen sind schwanger.
    Grüße

    AntwortenLöschen