Donnerstag, 18. Juni 2015

Else meets Kimono Tee, eine Fügung

Manchmal fügt sich alles irgendwie von alleine!
Ich gebe zu, ich bin manchmal ein ziemlicher Chaot und wenn ich die Wahl zwischen Aufräumen und Nähen oder gleicherweise zwischen Aufräumen und Sport habe, zieht das Aufräumen immer den kürzeren. Ich wäre da manchmal wirklich gerne anders und versuche daran zu arbeiten, aber naja....
Manchmal (aber nur manchmal) bin ich dann allerdings so genervt von der Unordnung, speziell im Ankleide/ Nähzimmer, dass ich mich dann doch mal an die Arbeit mache.
So geschehen letzte Woche und nun hab ich nicht nur wieder Platz in eben diesem Zimmer zum Nähen, sondern hatte auch eine vor zwei Jahren genähte Kombi aus Tasche und Gürtel für mich und passender Fliege für den Kürbismann wieder in den Händen. Genäht für die Hochzeit meiner Freundin.

Und nun hatte ich hier diesen tollen schwarzen Heavy Rotation von Astrokatze liegen.
Was ich daraus nähen wollte, war ziemlich schnell klar, ein Kimono Tee sollte es wieder werden, ich mag diesen Schnitt echt richtig gern, aber nur ein Shirt war mir dann irgendwie doch zu wenig. Also hab ich mir in meinen (ordentlich zusammen gerollten!) Schnittmustern das Rockteil der Else von Schneidernmeistern rausgesucht!
In kürzester Zeit genäht, erfolgte gleich eine Anprobe. Da der Shirtschnitt recht locker sitzt, war von Anfang an klar, dass ein Gürtel dazu getragen werden muss. Wer jetzt durchgehalten aufmerksam mitgelesen hat, nun wisst ihr, warum ich die lange Einleitung mit dem Gürtel geschrieben habe;-P
Zuerst habe ich einen normalen schmalen Kaufgürtel dazu probiert, war irgendwie nix... aber als ich dann das gute alte Stück erblickte, war mein Outfit perfekt!!!! Mustermix vom Feinsten;-)
Die Tasche ist übrigens eine Bowie von Pattydoo und ich war mächtig stolz, dass ich es damals geschafft habe, sie zu nähen!
Die passenden Schuhe mussten natürlich auch wieder hervorgeholt werden;-)
Ich finde das Kimono Tee und der Else Rock passen perfekt zueinander, sportlich schick wollte ich und habe ich meiner Meinung nach auch damit erreicht! Wie schon geschrieben, alles fügt sich von allein....
Gerade im Sommer muss es für mich nicht zu eng sein und durch die Weite des Ausschnittes kann man das Kleid auch mal leicht über die Schulter rutschen lassen!
Mein Knie sieht schon wieder etwas besser aus, aber so langsam könnte hier die Sonne mal dauerhaft Einzug halten, so käsige Beine zu kurzen Kleidern sind irgendwie nix;-)

Und zum Schluss noch ein Bild, zu welchem Kleid der Gürtel eigentlich gedacht war (mein Patenkind hatte übrigens auch die passende Fliege bekommen!):
Mein Kleid wandert zu RUMS und zur Kimono Tee Linkparty von Fredi!

Liebste Grüße Eure Karina

Kommentare:

  1. Liebe Karina,
    mir geht es momentan ähnlich! Das Nähzimmer ist kaum mehr zu betreten, aber zum aufräumen hab ich nun wirklich keine Zeit! Aber wenn ich sehe, was dabei tolles rumkommen kann! Klasse! Und die Kombi der Schnittmuster finde ich auch klasse!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Else und Kimonotee gepaart, da kann ja eigentlich nur was schönes rauskommen... Du siehst toll aus in Deinem Kleid!
    Und Respekt, das ist echt ein gelungener Mustermix ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Ihr kriegt mich noch mit all Euren KimonoTees...

    Zwei Wochen war ich nun nicht ständig online, und ich hab das Gefühl, ich bin überhaupt nicht mehr up to date.. Das muss ich schleunigst ändern ;-)

    Dein Kimono-Tee als Kleid ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Gut siehst du aus, deine Frisur finde ich übrigens auch toll. Und das letzte Foto ist doch vom Anfang, als du angefangen hast zu bloggen :-) Wie doch die zeit vergeht...
    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Eine perfekte Fügung...manchmal muss man es einfach passieren lassen ;-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. YEAH, sehr cool, Karina! Du siehst mal wieder unglaublich süß und gleichzeitug hot aus :-) Cool Idee, noch cooler umgesetzt.

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  7. Geniales Kleid! Ich bin hin und weg! Die Kombi mit dem Gürtel, den Schuhen und der Tasche ist einfach super!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wow!!! Du siehst super in dem schicken Kleid aus!!!! Tolle Kombi!
    Und ich liebe Deine Frisur... ob ich mich auch irgendwann man traue meine Haare abzuschneiden... hmmmm...
    GGLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  9. WOW!
    Einfach ganz toll!!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  10. DAS SIEHT SO TOLL AUS!!!!!!!!!!
    einfach wieder fabelhaft <3
    BUSSERLI die Steffi

    AntwortenLöschen
  11. So ein schönes Kleid , der Stoff ist cool, toll gemacht, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  12. Wie genial!! Und so passend mit allen Accessoires... Steht dir ganz fabelhaft. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschönes Kleid und eine wunderschöne Trägerin.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Wow richtig schön geworden!!! Tolle Schnittkombi und es steht dir so gut!

    AntwortenLöschen
  15. Beide Schnitte hab ich noch immer nicht... Geht gar nicht, nachdem ich jetzt deine tolle Kombi gesehen habe, muss sich das schnell ändern. Klasse! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Outfit!!! Das Blaue passt super zur schwarz-weißen Kombi!! Ganz schick!!
    Ganz liebe Grüße!!
    Ingrid

    AntwortenLöschen