Donnerstag, 30. April 2015

Backless Dress

Für Carina von Sewera durfte ich bereits letztes Jahr ihr E-Book Braided Top zur Probe Nähen.
Als sie vor ein paar Wochen ihr Backless Dress vorstellte und zum Probenähen aufrief, war ich Feuer und Flamme für dieses Kleid. Blöderweise hab ich mich dann vergessen fürs Probenähen zu bewerben... Die liebe Carina hat mich aber trotzdem noch in ihr Team geholt<3
So richtig rund lief das Probenähen für mich nicht, ein Kleid aus Webware ist eben doch nochmal ne andere Hausnummer als Jersey. Zumal bei einem Probenähen die Anleitung oft noch nicht steht und ja auch an der Passform noch gearbeitet werden muss....
So richtig zufrieden bin ich auch heute noch nicht mit meinem Kleid, da muss ich wohl an der ein oder anderen Stelle wieder ran!
Das Highlight des Kleides ist sicherlich die Rückansicht, die ja auch Namensgeber des Kleides ist. Aber genau hier liegt (für mich) unter anderem eine Schwierigkeit bei dem Kleid, der nahtverdeckte Reißverschluss, so richtig nahtverdeckt ist er dann auch nicht geworden und irgendwie hab ich da ein wenig gepfuscht!
Wer genau hinschaut, kann vielleicht sogar die kleine Nadel am Saum sehen und dass das Kleid hinten kürzer ist, denn der flutschige Stoff hat sich irgendwie selbständig gemacht und so gab es Schwierigkeiten beim Saum, den ich auf jeden Fall noch fertig machen muss, allerdings muss ich da noch ein bißchen drüber nachdenken, denn viel kürzer sollte das Kleid eigentlich nicht werden....
Im E-Book ist eine super Anleitung zur Anpassung des Schnitts. Ich hatte erstmal zwei Oberteile aus Probestoff genäht. Bei meinem zweiten Probeoberteil saß alles recht gut, aber die Passform an der Brust habe ich bei meinem Kleid dann nicht so schön hinbekommen wie die meisten Anderen unserer Probenährunde.
Nichts destotrotz hab ich einiges beim Nähen des Backless Dress gelernt und hab auch den Ehrgeiz das Ganze noch ein bißchen zu verbessern.
Ein wenig glaube ich ja, lag es auch an dem Stoff, Viskose Satin(?). Sehr flutschig und mit einem gewissen Eigenleben hat er mich schon ordentlich geärgert beim Nähen, aber ich fand das Muster einfach so toll. Und da er leicht durchsichtig war, hab ich aus dem gleichen Stoff das Futter genäht! Also doppelt flutschig;-P
Vielleicht versuch ich es doch auch mal mit einem anderen Stoff, ich könnte mir auch gut ein Jeanskleid mit richtigem Tellerrock vorstellen... Oder was meint ihr?
Manche Mädels haben das Kleid auch in Webware/ Jersey Kombi bzw. ganz aus Jersey genäht und haben sich somit das Problem mit dem Reißverschluss erspart!
Wenn ihr heut bei Rums eure Runde dreht, findet ihr bestimmt noch das ein oder andere tolle Backless Dress;-)

Liebste Grüße Eure Karina

Kommentare:

  1. Wow!!!!!! Was für ein Hingucker!!!!!! Wahnsinn!!! Toll!!!!! Wieder einmal sooo hübsch! Das Gesamtbild! Du! Sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht toll aus!Steht dir super!
    Aus Jeansstoff? Sieht bestimmt auch gut aus!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Holla die Waldfee...du siehst Hammer aus....ein ganz tolles Kleid hast du dir da genadelt.Hoffe auf weitere.steht dir nähmlich gigantisch...werde mir den Schnitt auch mal näher anschauen...mir gefällt die Rückenansicht total.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, das ist dir wieder super gelungen, also auch wenn ich deine Hürden oben gelesen habe, bin ich völlig sprachlos. Tolles Teil und steht dir wieder super!

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kleid! Und ich liebe tiefe Rückenausschnitte, so viel schöner als wenn es vorne tief ausgeschnitten ist. Dein schöner Rücken kann richtig toll entzücken!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karina,
    das Kleid steht dir super! Und du hattest Recht, der Stoff passt perfekt dazu! Blöd nur, dass er so schlecht zu verarbeiten war... Aber ich bin mir auch sicher, dass du dieses Kleid noch hinbekommst und deine Nachfolgeversionen alle wunderschön werden!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Ach schön wie eh und jeh und ja bei dem Kleid lernt man echt eine menge <3 <3 <3

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid. Steht dir super gut!
    Ich hab es schon auf einigen Seiten bewundert, aber das ist mir ne Nummer zu groß (also was das Nähen betrifft) ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Superschönes Kleid und der Stoff ist ein Traum. Und Hut ab vor Deinem Ehrgeiz... Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  10. Stimmt total, der Stoff ist ja wie für das Kleid gemacht... Toller Hingucker, und super Farben. Schade, dass er so flutschig war.
    Das Kleid - der Schnitt - steht dir super, da würde es sich absolut lohnen es noch einmal mit einem anderen Stoff zu versuchen ;-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Wow das Kleid sieht super aus! Und die Schuhe passen perfekt dazu ;) ja es immer ganz ärgerlich, wenn der Stoff nicht so will wie man selber möchte! da macht das Nähen einfach keinen Spaß...

    AntwortenLöschen
  12. Also ich finde das Kleid ganz zauberhaft. Lass es bloss nicht im Schrank hängen.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Schade, dass es nicht so geworden ist, wie es sollte!! Der Stoff, die Farben und das Kleid stehen dir hervorragend! Vielleicht bekommst du es ja noch für dich passend hin...
    Ansonsten klappt bestimmt das nächste ;)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Toller Stoff für diesen aussergewöhnlichen Schnitt mit dieser Rückenansicht - die Farben stehen dir super! Zeigst du uns das Kleid nochmal, wenn du es ganzganz fertig hast? ( ich bin nämlich auch eine Meisterin im beherzten Abschneiden und bin gespannt, was du dir wg. der Länge einfallen lässt ;-) LG Miriam "Mecki macht..."

    AntwortenLöschen
  15. Das mit den flutschigen Stoffen kenn ich... kann einem beim Nähen die Nerven rauben ;)

    Aber dein Kleid ist wirklich ein Hingucker - steht dir richtig richtig gut und das schöne Ergebnis entschädigt dann glaub ich doch ein bisschen den Ärger :)

    Liebe Grüße,
    Kay (bin auch eine Karina :D)

    AntwortenLöschen
  16. Der Stoff ist der WAHNsinn :D <3 Ganz ganz großes Kino!
    Die kleinen Fehlerchen am Saum fallen da wirklich nicht auf ;) ich Säume so fiese Stoffe übrigens gerne mit nach innen geschlagenem Schrägband :) Da ist die Kante vom Stoff gut versäubert und es fällt auch noch ganz hübsch.
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  17. Ein total schönes Kleid! Das Muster ist echt super!

    Ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ganz verwirrt, ich dachte ich hätte schon kommentiert... hm, egal: heißes Teil!!! Und der Stoff passt wirklich extrem gut zum Schnitt.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  19. Dein Kleid ist wirklich sehr schön und der Stoff der Hammer. Webware nähen ist schon anders als Jersey, es stimmt schon, aber Ein Satin ist auch nicht ohne, vor allem wenn es rutscht. Solche Projekte finde ich toll, weil man viel dazu lernt!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist wirklich wunderschön geworden! Den Stoff hast du perfekt in Szene gesetzt. Ich krieg ja schon bei Viskose-Jersey die Krise o.O Respekt!!! ♡ LG Evi

    AntwortenLöschen